Damen 50-2

v.l. Sabine Stoll, Susanne Sträter-Common, Beate Schäfer, Gabi Riede, Petra Schäfer, Elke Geist, Angie Wetzel (es fehlt Moni Porckert-Odwody)

Mit Spaß und Freude aufgestiegen

Die neu gegründete Damenmannschaft 50/2 der SPG Lomersheim-Mühlacker kann nicht nur hoch springen, sondern auch richtig gutes Tennis spielen!

Hoch motiviert steigerten sich die Damen um Mannschaftsführerin Susanne Sträter von Spiel zu Spiel und erreichten ihr hoch gestecktes Saisonziel, mit dem direkten Aufstieg, in ihrer ersten gemeinsamen Spielrunde.

Gabi Riede behielt in allen Begegnungen sogar die berühmte „weiße Weste" und konnte jedes ihrer Matches gewinnen.

Mit einer Niederlage steigen die Damen 50 in die Bezirksstaffel 1 auf.

Auch in der neuen Saison wird, neben dem Ehrgeiz zu gewinnen, der Spaß am Spiel und dem freundschaftlichen Miteinander das Wichtigste bleiben, ganz nach dem Motto:

Alle für Eine und Eine für Alle :-)

Mühlacker Tagblatt 15.08.2017